Bundesverband

 

Die Organe der Partei auf Bundesebene sind:

 

  • die Hauptversammlung / der Bundesparteitag
  • das Präsidium als geschäftsführender Vorstand
  • die Kassenprüfer
  • das Bundesschiedsgericht
  • Arbeitskreise
  • Projektgruppen
  • Kommissionen auf Bundesebene.

 

Die Organe der Partei auf nachgeordneten Ebenen sind entsprechend:

 

  • die Hauptversammlung / der Bundesparteitag
  • der Vorstand der nachgeordneten Ebene
  • sofern vorhanden Kassenprüfer
  • Schiedsgerichte
  • Arbeitskreise
  • Projektgruppen auf regionaler Ebene.

 

Interessierte Mitglieder können parteiinterne Arbeitskreise auf Bundesebene oder nachgeordneten Ebenen gründen. Die Gründung bedarf der Zustimmung durch die Hauptversammlung, den Bundesparteitag oder dem Bundesvorstand.

 

Funktionsträger sind:

 

  • alle Vorstände
  • die Kassenprüfer
  • alle Mitglieder des Schiedsgerichts.

 

Sie sind ehrenamtlich tätig. Für ein Amt kandidieren und es ausüben kann nur, wer Mitglied der Partei ist. Der Austritt aus der Partei beinhaltet die Niederlegung des Amtes.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Partei für die Tiere, Marktplatz 6, 86485 Biberbach